Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


gerne stelle ich mich für die nächste Legislaturperiode noch einmal als Bürgermeisterkandidat für die Gemeinde Weyarn zur Verfügung. Viele Aufgaben warten noch darauf, vollendet oder neu angepackt zu werden. 


In der ablaufenden Amtszeit ist es in einvernehmlicher Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat gelungen, den Haushalt zu stabilisieren, neues Gewerbe einschließlich Supermarkt anzusiedeln, viele Umweltmaßnahmen und eine Nahwärmeversorgung umzusetzen, den Bauhof/Recyclinghof teilweise zu verlagern, ein fortlaufendes Straßenpflegeprogramm zu starten, gemeindliche Liegenschaften zu sanieren, ein Personalkonzept nach Ruheständen im Rathaus umzusetzen, den Umzug des Spielkreises in ein neues Gebäude zu ermöglichen, die Hortbetreuung auszubauen, eine neue Bücherei einzuweihen, eine neues Feuerwehrhaus zu bauen, neue Feuerwehrfahrzeuge zu beschaffen, die Organisation der Seniorenhilfe zu professionalisieren, 70 barrierefreie Wohnungen und einen Grünanger einzuweihen, neue Grundstücksvorratsflächen zu erwerben, das Einheimischenprogramm auf neue rechtssichere Beine zu stellen, den Zuschlag für mehrerer Breitbandausbaustufen zu erteilen und vieles mehr. 

Es wird weiterhin erforderlich bleiben, den vorhandenen und neuen Herausforderungen mit viel Offenheit und Blick auf das Machbare zu begegnen. 

Künftig werden wohl voraussichtlich sechs Fraktionen im Gemeinderat noch höhere Anforderungen in parteiübergreifender Konsensbildung mit sich bringen, um die Gemeinde weiterhin handlungsfähig zu halten und gemeinsame Ziele umzusetzen. Zwischenzeitlich haben jedoch unsere Bürger in der Leitbildarbeit schon wertvolle Impulse gesetzt, die es nun gemeinsam fortzuentwickeln gilt.

Ich möchte meine Erfahrungen und meine Tatkraft dafür einsetzen, ein Bürgermeister für alle zu sein. Es würde mich freuen, wenn Sie mir bei den Kommunalwahlen am 15.3.2020 nochmals Ihr Vertrauen und Ihre Stimme für die Fortführung des Amtes schenken würden.

  

Herzliche Grüße 

Ihr Leonhard Wöhr